Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 17.05.2022

Stora Enso veräussert sein Verpackungsgeschäft in Russland

Stora Enso Oyj mit Sitz in FIN-Helsinki hat seine drei Wellkarton-Verpackungswerke in Russland veräussert. Die Verpackungswerke des Unternehmens in Lukhovitsy, Arzamas und Balabanovo wurden an das lokale Management verkauft. Stora Enso ist der Ansicht, dass angesichts der Unsicherheiten auf dem russischen Markt eine lokale Eigentümerschaft und ein lokaler Betrieb eine nachhaltigere Lösung für diese Unternehmen und ihre jeweiligen Mitarbeitenden darstellt.

Die Transaktion wird keine wesentlichen Auswirkungen auf den Jahresumsatz und das operative Ergebnis von Stora Enso haben. Aufgrund der reduzierten Geschäftsaussichten für diese Geschäftsbereiche wurde im Ergebnis des ersten Quartals ein Wertminderungsaufwand in Höhe von 35 Mio. Euro verbucht. Der zusätzliche Verlust aus der Transaktion nach IFRS wird sich auf ca. 55 Mio. Euro belaufen und besteht hauptsächlich aus Währungsumrechnungsanpassungen, die zum Abschlussdatum zu verbuchen sind.

Die veräußerten Standorte befinden sich in Lukhovitsy, Arzamas und Balabanovo. Sie beschäftigen rund 620 Mitarbeiter und verfügen über eine jährliche Gesamtkapazität von 395 Mio. qm Wellkartonverpackungen. An den Standorten werden in erster Linie Verpackungen für die Segmente Lebensmittel, Heimwerkerbedarf, Süsswaren und Tiernahrung auf dem russischen Inlandsmarkt hergestellt.

Der finnische Forstindustriekonzern Stora Enso mit Hauptsitz in Helsinki betreut den Schweizer Markt bei Verpackungskarton von Düsseldorf in Deutschland aus.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Stora Enso veräussert sein Verpackungsgeschäft in Russland
Nachrichten | 28.06.2022

Europäische Kunststoff- und Gummimaschinenindustrie fällt global gesehen weiter zurück

Schätzungen zufolge ist die weltweite Produktion von Kunststoff- und Gummimaschinen im Jahr 2021 um 13 Prozent gewachsen und hat mit 38,6 Milliarden Euro ein neues Rekordniveau erreicht. Als Treiber stach hier insbeso...

Weiter lesen

  | Stora Enso veräussert sein Verpackungsgeschäft in Russland
Nachrichten | 28.06.2022

Pro Carton Präsident Bittermann zur aktuellen Lage und mit einem Ausblick aufs zweite Semester

„Energiepreissteigerungen, höhere Rohstoff- und Logistikpreise, Arbeitskräftemangel und Inflation haben in den letzten zwei Jahren das Umfeld für uns alle geprägt“, sagt Horst Bittermann, Präsident von Pro Carton mit ...

Weiter lesen

  | Stora Enso veräussert sein Verpackungsgeschäft in Russland
Nachrichten | 28.06.2022

Optima erwirbt strategische Beteiligung an Weyhmüller

Die Optima Unternehmensgruppe mit Sitz in D-Schwäbisch Hall ist seit Anfang Juni 2022 an dem Unternehmen Weyhmüller Verpackungstechnik GmbH beteiligt. Das Maschinenbauunternehmen aus D-Neu-Ulm fertigt Spezialmaschinen...

Weiter lesen