Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 05.03.2018

Weener Plastics übernimmt Artpack in Russland

Der Kunststoffverpackungslieferant Weener Plastics (WP) Group mit Sitz in den Niederlanden hat den Flaschenhersteller Artpack Ltd. in Russland übernommen. Die Transaktion wurde am 20. Februar 2018 mit einem nicht offen gelegten Betrag abgeschlossen. Diese Akquisition fügt sich perfekt in die globale Expansionsstrategie von WP ein.

Die 2003 gegründete Artpack Ltd. ist strategisch günstig gelegen in Dzerzhinsk, Nizhny Novgorod Region - etwa 400 Kilometer östlich von Moskau - und produziert Kunststoffflaschen für die Bereiche Personal Care und Home Care. Artpack ist seit vielen Jahren Lieferant für viele globale A-Marken.

Weener Plastics ist ein global agierender Hersteller von innovativen Plastikverpackungen. Der Fokus der Gruppe liegt auf den Bereichen Dosier-, Schliess- und Verpackungssysteme. Das Unternehmen designt, entwickelt und produziert hoch- und mehrwertige Kappen & Verschlüsse, Roll On-Kugeln, sowie Flaschen und Tiegel für die Körperpflege-, Nahrungsmittel- und Haushaltspflegeindustrie. Mit Hauptsitz in Ede, Niederlande, beschäftigt das Unternehmen rund 3000 Mitarbeiter und verfügt über 25 Produktionsstätten in 16 Ländern auf der ganzen Welt.

 

 

 

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen