Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 11.04.2017

Vliesstoff-Messe Index in Genf: Mehr Aussteller und mehr Besucher - Veranstalter Edana spricht von Rekordmesse

Die Index 17 ging am 7. April nach vier Messetagen im Genfer Palexpo-Messegelände zu Ende. Die Veranstaltung, die alle drei Jahre stattfindet, gilt laut Veranstalter Edana als «globaler Treffpunkt" für die Vliesstoff- und verwandte Branchen. Insgesamt passierten 12.758 Besucher die Türen des Messegeländes, ein Anstieg von über 2 Prozent gegenüber 2014. Die 666 Aussteller bedeuten eine Steigerung von über 13 Prozent. Die Aussteller kamen aus 41 Ländern und präsentierten sich auf 24.000 m2 Standfläche.

Die Besucher sahen damit einen grösseren Teil der Branche als je zuvor. Dazu kamen eine Vielzahl von Präsentationen, Demonstrationen und Tutorials im Begleitprogramm. Themen in den Seminaren waren unter anderem Nonwoven-Produkte für Transport, Medizin und Geotextilen.

"Mit mehr Ausstellern und Besuchern als je zuvor ist die Index wirklich die Flaggschiff-Ausstellung der Nonwovens-Industrie und ein wichtiges Business Development Tool für Industrieakteure aller Grössen", sagte Martin Rapp, der Vorsitzende von Edana, dem internationalen Verband der Vliesstoffindustrie, der die Messe veranstaltet.

"Unsere Branche hat sich zu einem grossen Teil weiterentwickelt", sagte Pierre Wiertz, Geschäftsführer von Edana, "Vliesstoffe und verwandte Materialien werden zunehmend auch in der Automobil-, Filtrations- und Bauindustrie eingesetzt, was zeigt, dass der Sektor innovative Lösungen für ein breites Spektrum anbietet. Diese Entwicklung spiegelte sich bei den Besuchern der diesjährigen Show wider, deren Hintergrund breiter war als je zuvor.»

Die Aussteller berichteten laut Edana von einer hohen Qualität der Besucher. Auch die Rückmeldung von Besuchern sei positiv gewesen und habe die Zufriedenheit mit dem Messeanagebot ausgedrückt, das die gesamte Kette von Maschinen- und Rohstoffherstellern bis hin zu Konvertern und Anbietern von Mehrwertbehandlungen abgedeckt habe.

Mitglieder von Edana sind mehr 250 Mitgliedsfirmen der Vliesstoffindustrie und verwandter Branchen aus 36 Ländern. Die Aufgabe des Vereins ist die Förderung der Vliesstoffeindustrie und durch Bildung und Dialog, unter anderem durch die Veranstaltung der Messe Index.

Die nächste Index findet 2020 in Genf statt.

www.index17.org

 

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen