Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 12.04.2017

Verpackungslacke: Looser Holding verkauft Beschichtungsgeschäft nach Finnland und Italien

Die Looser Holding AG in Arbon, die jetzt zum Arbonia-Forster-Konzern gehört, hat sich von ihrem Beschichtung Geschäft getrennt, in dem unter anderem Verpackungslacke herstellt werden. Hersteller dieser Verpackungslacke ist die Looser-Tochter Schekolin AG in Bendern, Liechtenstein. Diese wurde jetzt zusammen mit der Feyco Treffert Gruppe an finnischen Beschichtungshersteller Teknos verkauft. Das international tätige Familienunternehmen mit Sitz in Helsinki (FIN) ist ein Hersteller von Industrielacken, architektonischen Beschichtungen und Dekorationsfarben. Der Vertrag wurde am 10. April unterzeichnet. Das Closing dürfte Anfang Mai 2017 stattfinden.

Die Looser Holding bezeichnete diese Transaktion als einen bedeutenden Schritt im Verkaufsprozess ihrer Beschichtungs-Gruppe.

Zuvor waren schon weitere Teile des Beschichtungsgeschäfts verkauft worden. Zum 31. März war der zur Schekolin gehörende Produktbereich Metal Sheets, Aluminium Tubes & Monoblocs sowie Complex Objects an Salchi Metalcoat S.r.l, Burago di Mogora/Italien verkauft worden. Den Angaben zufolge wollen beide Unternehmen wollen eng zusammenarbeiten, um die Übergabe der Geschäfte ohne Unterbrechung für die Kunden zu gewährleisten. Schekolin wird im Rahmen einer Auftragsfertigungsvereinbarung noch maximal zwölf Monate die Fertigung in den verkauften Produktsparten übernehmen.

Bereits im Februar war der Produktbereichs «Plastic Tubes & Laminates» (PTL – Polyethylen- und Laminattuben) der Schekolin an die Siegwerk Druckfarben AG & Co. KGaA in D-Siegburg verkauft worden. Der Verkauf umfasste das gesamte Produktportfolio und die Fertigungseinrichtungen der Sparte «Plastic Tubes & Laminates» der Schekolin (PA-Meldung vom 28.2.2017)

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen