Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 10.02.2017

Verpackungsglas: Owens Illinois schliesst Werk in Holland

OI, weltgrösster Hersteller von Verpackungsglas, schliesst eines von drei Werken in Holland. Betroffen ist die Fabrik in Schiedam, 230 Arbeitsplätze gehen verloren. OI hat den Europahauptsitz im Kanton Waadt, der Konzernhauptsitz ist in Perrysburg, Ohio, USA.

Die OI Glaswerk in Schiedam wird im August schliessen. Als Gründe nennt ddas Unternehmen den rückläufigen Markt und Überkapazitäten bei der Herstellung von Glas., aber auch, dass das Werk Schiedam relativ hohen Produktionskosten und veralteten Öfen habe. Die Produktion von Schiedam werde teilweise in die beiden andern OI-Glashütten in den Niederlanden nach Leerdam und Maastricht übertragen.

O-I hatte im Jahr 2016 einen Nettoumsatz von 6,7 Mrd. US-Dollar weltweit und in Europa von 2,3 Mrd. US-Dollar. Der Konzern verfügt über 79 Fabriken in 23 Ländern und beschäftigt mehr als 27.000 Mitarbeiter. In Europa hat OI über 30 Werke in 10 Ländern, Europahauptsitz ist die OI Europe Sàrl Sitz in Vufflens-la-Ville/VD.

Kommentar erstellen

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen