Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 15.05.2017

Vakuumspezialist Schmalz tritt Schweizer Lean Factory-Gruppe bei

Die Lean Factory Group ist eine Systempartnerschaft verschiedener Unternehmen, die sich mit der Gestaltung moderner Produktionen auseinandersetzen. In einem Schulungszentrum in Urdorf ist dazu eine Fertigungslinie aufgebaut, die nach den Prinzipien der „schlanken Produktion“ gestaltet ist. Regelmässig werden hier Interessierte zu Themen wie Wertstromanalyse oder Kanban geschult. Während des eintägigen Trainings finden ausserdem Impulsreferate der Partnerunternehmen statt. 

Zur Lean Factory Group Schweiz gehören u.a. Bosch, Bossard AG, Bosch Rexroth, SSI Schäfer, Werma Signaltechnik, Identech, Leonardo Group, Brütsch Rüegger und FMS-Technik. Neuestes Mitglied ist die Schmalz GmbH mit Sitz in Nürensdorf. Schmalz ergänzt die Produktionskette um ergonomische Handhabungslösungen. In der Lean Factory arbeitet neu ein Vakuum-Schlauchheber vom Typ Jumbo Flex. 

Schlauchheber von Schmalz sorgen für ein ergonomisches Arbeitsumfeld. Sie unterstützen den Bediener beim Heben von Lasten bis 300 Kilogramm. So wird die Handhabung von Kartons, Kisten oder Fässern vereinfacht. Von dieser Arbeitsplatzgestaltung profitieren nicht nur die Arbeitnehmer: Durch verbesserte Arbeitsbedingungen steigt die Mitarbeitermotivation und krankheitsbedingte Ausfälle lassen sich vermeiden. Ergänzt werden die Hebevorrichtungen durch leichtgängige Aluminium-Kransysteme, die den Kundenanforderungen und der Hebeaufgabe angepasst werden. 

Die nächsten Termine in der Lean Factory sind am 13. und 14. Juni 2017.

www.schmalz.ch

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen