Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 08.10.2018

The Paper Bag ruft den ersten European Paper Bag Day ins Leben

Die Plattform „The Paper Bag“, ein Zusammenschluss Europas führender Hersteller von Kraftpapier und Papiertragetaschen, veranstaltet am 18. Oktober 2018 erstmalig den „European Paper Bag Day“. Der alljährliche Aktionstag soll bei Konsumenten das Bewusstsein für Papiertragetaschen als nachhaltige und effiziente Verpackung der Zukunft steigern, die einen Beitrag zum Kampf gegen Umweltverschmutzung leisten.

Tragetaschen aus Papier sind starke und zuverlässige Einkaufsbegleiter für alle Gelegenheiten. Ob Lebensmittel, Bekleidung, Luxus-, Dekoartikel oder elektronische Geräte – sie tragen fast alles bis maximal 12 Kilogramm. Dank der Festigkeit der Taschen ist der Inhalt optimal geschützt – und man kann sie mehrmals wiederverwenden. Zudem haben Papiertragetaschen Vorteile in Bezug auf ihre Umweltverträglichkeit: Sie werden aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt, sind recyclingfähig und biologisch abbaubar. „Mit dem European Paper Bag Day möchten wir die Vorteile von Papiertragetaschen hervorheben und Konsumenten einladen, ihre Verpackungswahl mit einem guten Gewissen für die Umwelt zu verbinden“, erläutert Elin Gordon, Generalsekretärin von CEPI Eurokraft. „Durch unsere Aktivitäten möchten wir in einen Dialog mit ihnen über Papierverpackungen treten, ihnen aufschlussreiche Fakten und Impulse für Massnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und der Umweltverschmutzung geben.“

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen