Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 06.11.2017

Tetra Pak launcht digitale Aufklärungskampagne über gute Verpackungen

Unter dem Hashtag #gutverpackt startet Tetra Pak eine digitale Aufklärungskampagne über gute Verpackungen. Mit dem Ziel, junge Konsumenten – insbesondere der Generationen Y und Z – über die Bedeutung nachhaltiger Verpackungslösungen zu informieren. Zum Auftakt lud das Unternehmen Blogger und Influencer zu einem gemeinsamen Workshop in die Fusion Factory nach Berlin ein.

 

Das Programm des Workshops bildeten verschiedene Vorträge und eine Talkrunde zum Thema Verpackungen. Grundlage war eine in 2017 durchgeführte Befragung unter deutschen Konsumenten. Ihr Ziel: Herauszufinden, was Konsumenten über Verpackungen denken und wissen. „Wir möchten eine Diskussion über gute Verpackungen anstossen und insbesondere jüngere Konsumenten informieren. Das Wissen, um die verschiedenen Aspekte einer Verpackung, sollte dann in die Kaufentscheidungen miteinfliessen“, sagte Stephan Karl, Geschäftsführer Tetra Pak Deutschland. „Um die Vor- oder Nachteile einer bestimmten Verpackung erkennen zu können, muss die gesamte Wertschöpfungskette betrachtet werden. Das geschieht noch zu selten. Aspekte wie diese, wollen wir nun mit unserer Kampagne in den sozialen Netzwerken vermitteln.“

 

Tetra Pak ist in der Schweiz mit dem internationalen Konzernhauptsitz Tetra Pak International SA in Pully VD und der Länderverkaufsgesellschaft Tetra Pak (Schweiz) AG mit Sitz in Glattbrugg vertreten.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen