Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 04.10.2017

Südpack kauft die US-amerikanische Seville Flexpack Corporation

Die Südpack Verpackungen GmbH und Co. KG mit Sitz in D-Ochsenhausen, Anbieter von Folienverpackungen, kauft die US-amerikanische Seville Flexpack Corporation mit Sitz in Oak Creek, Wisconsin. Durch die Akquisition will Südpack das eigene US-Geschäft stärken und sukzessive weiter ausbauen. Bislang war das Unternehmen nur mit einer Vertriebsniederlassung in Chicago im US-Markt präsent. Am neuen Standort in Oak Creek werden nun erstmals wichtige Schritte der Folienweiterverarbeitung, insbesondere Foliendruck und -veredelung, direkt in den Vereinigten Staaten durchgeführt. Zum 1. Oktober 2017 wurde Seville Flexpack offiziell Teil der Südpack-Gruppe, die sowohl alle Mitarbeiter als auch die Seville-Kunden übernimmt.

 

Seville Flexpack ist ein Converter und Anbieter von flexiblen Verpackungslösungen mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Druck und in der Veredelung von Folien. Das Unternehmen mit Sitz im Grossraum Milwaukee hat einen festen Kundenstamm in Nordamerika und befindet sich bis heute in Familienbesitz. Das Werk verfügt über einen modernen Maschinenpark mit Flexo- und Tiefdruckanlagen sowie ausreichende Lagerkapazitäten. Dazu kommt die Lage in der Kernregion der Fleisch- und Käseindustrie der Vereinigten Staaten.

 

Südpack ist in der Schweiz mit den Verkaufsgesellschaften Südpack Europe AG und Südpack Medica AG in Baar sowie dem Produktionswerk Südpack Bioggio SA in Bioggio TI vertreten.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen