Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 05.06.2018

Sonoco übernimmt Joint Venture Conitex Sonoco vollständig

Sonoco mit Sitz in USA-Hartsville, ein diversifiziertes globales Verpackungsunternehmen, hat eine definitive Vereinbarung unterzeichnet, um die restlichen 70 Prozent an dem Joint Venture Conitex Sonoco für rund 133 Millionen US-Dollar in bar zu übernehmen. Conitex Sonoco ist ein vertikal integrierter, weltweit tätiger Hersteller von Tuben auf Papierbasis. Die Transaktion unterliegt den normalen internationalen aufsichtsrechtlichen Überprüfungen und wird voraussichtlich im dritten Quartal 2018 abgeschlossen sein. 

Das Gemeinschaftsunternehmen Conitex Sonoco wurde 1998 zwischen Texpack Inc., einem in Spanien ansässigen globalen Anbieter von Karton- und Papierverpackungen, und Sonocos ehemaligem Textilkonusgeschäft in Nordamerika gegründet. Das Joint Venture erzielte im Jahr 2017 einen Gesamtumsatz von rund 245 Millionen US-Dollar und produzierte mehr als 300.000 Tonnen unbeschichteter Recyclingkarton, aus dem rund 1,4 Milliarden Tuben für die globale Spinnfaserindustrie hergestellt wurden. Das Unternehmen produziert auch Klebstoffe, flexible Grosspackmittel und Wellpappen. Das Joint Venture hat 13 Produktionsstandorte in 10 Ländern, darunter vier Papierfabriken und sieben Konus- und Tubenverarbeitungsbetriebe sowie zwei weitere Produktionsstätten. 

In der Schweiz war die Division Sonoco-Alcore mit dem Hülsenwerk Sonoco Caprex AG in Menzingen ZG bis September 2016 vertreten. Das Werk ist seither geschlossen.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen