Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 09.08.2017

Sanner investiert in Produktion

Die Sanner GmbH, Hersteller hochwertiger Primärverpackungen und medizintechnischer Produkte aus Kunststoff, hat den Umbau in Bensheim (D) erfolgreich abgeschlossen. Gemäss einer Medienmitteilung wurde der komplette Maschinenpark der südlichen Fertigungshalle ausgetauscht. 14 neue Spritzgussmaschinen auf dem neusten Stand der Technik sollen ab sofort für verbesserte Produktionsabläufe sorgen.

Mit einer Investitionssumme von knapp unter drei Mio. Euro stellt Sanner nach eigenen Angaben die Weichen für eine zukunftsorientierte Fertigung am heimischen Standort. «Unser Ziel war, die Produktion weiter zu automatisieren und somit unsere Kapazitäten und die Effizienz signifikant zu steigern», erläutert Dirk Mähr, Geschäftsführer der Sanner GmbH. «Das haben wir auf jeden Fall erreicht.»

Fit für Industrie 4.0

Mit der Modernisieurung geht das Unternehmen an seinem Hauptsitz in Bensheim nach eigenen Angaben einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung zukunftsorientierte Produktion: Die neuen Spritzgussmaschinen sorgen gemäss Sanner für schnellere Prozesse und lassen sich jederzeit weiter automatisieren. In den kommenden Jahren soll ausserdem das Portfolio in den Bereichen Kapseln und Trockenmittelverpackungen konsequent ausgebaut werden.

Sanner entwickelt und produziert hochwertige Kunststoffverpackungen und Komponenten für Pharma-, Medizin- und Healthcareprodukte. Der Verpackungshersteller ist Weltmarktführer für Trockenmittelverschlüsse. Rund 500 Mitarbeiter erwirtschaften einen Umsatz von 63,7 Mio. Euro (2016). PD/MG

 

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen