Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 10.10.2017

Panther Packaging-Gruppe: Ausbau der RRK Wellpappenfabrik

Die Panther Packaging-Gruppe baut ihr Unternehmen RRK Wellpappenfabrik GmbH & Co. KG in Bottrop weiter aus. Nachdem die Panther-Gruppe bereits für den Verpackungspark in Wustermark (Brandenburg) der Panther Packaging-Gruppe weitgehende Investitionen auf den Weg gebracht hat, ist nun ebenfalls der Ausbau der RRK Wellpappenfabrik angeschoben worden. Nach einer Mitteilung des Unternehmens ist dort die Kapazitätsgrenze mit einem Jahresvolumen von etwa 180 Mio. qm bereits erreicht und soll jetzt signifikant ausgebaut werden.

Das in Bottrop beheimatete Unternehmen erhält in den nächsten Monaten weitere Verarbeitungsmaschinen für Wellpappenverpackungen, um die Kapazität, die Produktivität und die Qualität zu erhöhen. Es werden eine weitere Rotationsstanze mit drei Farbwerken sowie eine neue Inline-Maschine mit vier Farben installiert. Diese Maschinen sind auf dem neuesten technischen Stand und werden mit Robotertechnik und Fehlererkennungssystemen ausgestattet.

Ferner erhält das Unternehmen eine neue Produktionsabfall-Entsorgungsanlage, um die neuen Mengen aufzunehmen sowie Energie einzusparen. Die gesamte interne Logistik wird dazu gleichfalls auf den neuesten Stand der Technik gebracht und voll automatisiert. Die RRK ist stark in der Lebensmittelbranche als Partner/Lieferant vertreten.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen