Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 11.10.2017

Online-Abstimmung für die Innovation Awards der In Print 2017 geöffnet

Die «In Print 2017», Fachmesse für industrielle Drucktechnologie, findet vom 14. bis 16. November 2017 auf dem Messegelände in München statt. In diesem Jahr präsentiert die Veranstaltung der Mack Brooks Exhibitions Group mit Sitz in GB-Herts die Innovation Awards gesponsert von Ricoh, um Produktinnovationen in zwei Kategorien zu ehren. Mit der Auszeichnung möchte die Veranstaltung den Fortschritt im industriellen Druck in den Mittelpunkt stellen und zeichnet innovatives wie vorausdenkendes Unternehmertum aus. Dazu zählen zukunftsorientierte Kooperationen, aussergewöhnliche und einzigartige Produkte, besonders herausfordernde Druckoberflächen sowie nachhaltige und saubere Technologien im industriellen Drucksektor. 

Die Einreichung von Beiträgen durch die Aussteller auf der diesjährigen In Print ist inzwischen abgeschlossen. Die Gewinner der Innovation Awards werden über ein Online-Abstimmungssystem ermittelt, welches ab sofort geöffnet ist. Alle Fachleute aus der industriellen Druckindustrie sind dazu eingeladen, mitzumachen und ihre Stimme unter dem unten stehenden Link abzugeben. Die Abstimmung endet am 16. Oktober 2017. Die Gewinner der zwei Kategorien erhalten ihre Auszeichnung während der Preisverleihung auf der In Print am 14. November 2017 um 11:30 Uhr.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen