Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 10.04.2018

One Equity Partners erwirbt Walki

One Equity Partners mit Sitz in Frankfurt am Main, ein auf mittelständische Unternehmen spezialisierter Private Equity Investor, hat eine Vereinbarungen zum Erwerb der finnischen Walki Gruppe mit Sitz in Helsinki von Cap Man Buyout unterzeichnet. Cap Man Buyout ist ein Geschäftsbereich des nordischen Private Equity Experten Cap Man. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt behördlicher Genehmigungen und wird voraussichtlich im dritten Quartal 2018 abgeschlossen. Über die Konditionen der privaten Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

 

Walki ist ein Hersteller technischer Laminate und Verpackungslösungen. Spezialisiert hat sich Walki auf die Herstellung von faserbasierten, intelligenten, mehrfach laminierten Produkten für die unterschiedlichsten Märkte in den Bereichen energiesparende Bauverkleidungen und Baufolien bis hin zu Verpackungslösungen. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz in Finnland und unterhält insgesamt neun europäische Produktionsstätten in Europa und sowie eine in China. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete das Unternehmen einen Jahresumsatz von 318 Millionen Euro.

 

www.oneequity.com

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen