Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 04.10.2018

Neuer Produktbereichsleiter Food bei Bosch Packaging Technology

Am 1. Oktober 2018 hat Clemens Berger die Leitung des Produktbereichs Food von Bosch Packaging Technology mit Hauptsitz in D-Waiblingen übernommen. Er folgt auf Dr. Stefan König, der die Aufgabe übergangsweise neben seiner Tätigkeit als Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch Packaging Technology GmbH verantwortete. Berger bringt langjährige Erfahrung aus seinen vorherigen Tätigkeiten mit: Seit Oktober 2015 war er CEO der Medipak Systems GmbH in Hamburg, einem Anbieter unter anderem von Verpackungs- und Inspektionstechnik für die pharmazeutische Industrie. Zuvor hatte er mehrere Führungspositionen bei der Krones AG in D-Neutraubling inne. Bei dem Anlagenhersteller für die Verpackung flüssiger Nahrungsmittel und Getränke verantwortete er zuletzt die Business Line Primary Packaging.

Der Produktbereich Food von Bosch Packaging Technology hat weltweit über 3.000 Mitarbeitende und erwirtschaftet einem Umsatz von über 600 Millionen Euro im Jahr. Der Bereich ist ein weltweit tätiger Anbieter von Maschinen, Systemen und Lösungen in den Segmenten horizontaler und vertikaler Primär- und Sekundärverpackungstechnik, Füll- und Verschliessmaschinen für flüssige Nahrungsmittel sowie Prozesstechnik für die Süsswarenherstellung. Das Headquarter des Produktbereiches Food befindet sich Beringen SH.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen