Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 09.01.2018

Neue Strom-Tankstelle bei der Georg Utz AG in Bremgarten

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit der AEW Energie AG hat die Georg Utz AG in Bremgarten auf dem firmeneigenen Parkplatz eine neue E-Tankstelle realisiert.

Auf dem gut zugänglichen Parkplatz der Georg Utz AG in Bremgarten kann ab sofort auf zwei Parkflächen Strom getankt werden. Die AEW Energie AG und Utz bieten so Nutzern von E-Fahrzeugen die Möglichkeit, während ihres Besuchs in Bremgarten ihre Batterie wieder aufzuladen. Mit dem Ausbau der Ladeinfrastruktur im Kanton Aargau trägt die AEW dazu bei, die Standortattraktivität zu erhöhen und die Elektromobilität aktiv mitzugestalten.

Seit rund 70 Jahren beschäftigt sich Utz mit der Herstellung von Behältern, Paletten, Mehrweg-Transportsystemen und technischen Teilen aus Kunststoff zum Lagern und Transportieren. Wo immer möglich, werden bei der Produktion im Spritzgiessen und Thermoformen Emissionen und Immissionen so stark wie möglich reduziert und Abfälle vermieden. Der Anteil des eingesetzten Recycling-Materials steigt kontinuierlich an und hatte 2016, bei einem Gesamtverbrauch von 13‘000 Tonnen im Jahr, einen Anteil von rund 35 Prozent erreicht. Seit 25 Jahren nutzt Utz mittels einer effizienten Wärmerückgewinnungsanlage die Abwärme der Spritzgussmaschinen für die Beheizung der Betriebsgebäude und des Brauchwassers. Mit dem Einsatz einer neuen Wärmepumpe konnte der Heizölverbrauch nochmals um 80 Prozent gesenkt werden. Vor rund sieben Jahren hatte sich die Firmenleitung entschieden, den für die Produktion notwendigen Strom zu 100 Prozent aus zertifizierten europäischen Wasserkraftwerken und damit aus CO2 neutralen Quellen zu beziehen.

Mit der Installation der Strom-Tankstelle hat die Georg Utz AG einen weiteren Schritt zur Umsetzung ihrer nachhaltigen Firmenphilosophie getan. Nämlich nachhaltig zu handeln und sparsam mit den Ressourcen umzugehen.

 

 

 

 

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen