Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 08.06.2018

Neue Rekorde für die Ipack-Ima

Die vom 29. Mai bis 1. Juni in Mailand stattgefundene italienische Verpackungsmesse Ipack-Ima vermeldete in Kombination mit der Messe Meat-Tech die erfolgreichsten Ausgaben in der Geschichte dieser Veranstaltungen. Die Anzahl der Aussteller erreichte mit 1503 einen Zuwachs von 9,6 Prozent im Vergleich zur Vorveranstaltung 2015. Die Netto-Ausstellungsfläche erzielte mit mehr als 62.000 Quadratmetern ein Plus von 11 Prozent. Insgesamt 68.802 Besucher kamen während der vier Messetage in das Messegelände Fiera Milano, ein Rekord für die beiden Veranstaltungen. Der Zuwachs bei den Besucherzahlen betrug 11 Prozent. Besonders signifikant war der Zuwachs bei den nicht-italienischen Ausstellern (+ 17 %). Insgesamt kamen 18.577 internationale Besucher aus 146 Ländern. 57 Prozent aller internationalen Besucher kamen aus Europa, vor allem aus Deutschland, der Schweiz, Frankreich und Spanien. 

Die nächste Ipack-Ima findet turnusgemäss 2021 statt.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen