Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 01.12.2017

Metsä Board implementiert neue Standards für Lebensmittelsicherheit

Der Kartonhersteller Metsä Board hat in seinem finnischen Werk in Simpele jetzt erstmals das Lebensmittelsicherheitssystem FSSC 22000 in das betriebliche Managementsystem integriert und wurde hierfür von unabhängiger Stelle zertifiziert.

Wie das Unternehmen weiter mitteilte, ermöglicht das Lebensmittelsicherheitssystem FSSC 22000 Unternehmen, den Bereich Lebensmittelsicherheit effizient zu managen. Es wurde durch die GFSI (Global Food Safety Initiative) voll anerkannt und stützt sich auf geltende ISO-Normen. Das FSSC gilt als Nachweis für die Einführung eines zuverlässigen Lebensmittelsicherheitssystems, das sowohl die Anforderungen von Direktkunden eines Unternehmens als auch die des Endverbrauchers erfüllt. Die GFSI ist eine Initiative, die den Austausch zwischen wichtigen Akteuren der Lebensmittelbranche fördert, um Lebensmittelsicherheitssysteme weltweit gemeinsam kontinuierlich zu verbessern.

Als Hersteller von Frischfaserkarton möchte Metsä Board sicherstellen, dass seine Produktsicherheitspraxis den Standards der Lebensmittelindustrie entspricht. Die Vorbereitungen auf die Umstellung dauerten den Angaben zufolge ein Jahr. In dieser Zeit wurden sowohl Auftragnehmer als auch Mitarbeitende umfassend geschult. Da das Werk in Simpele unter allen anderen Metsä-Board-Werken bereits nach ISO 22000 zertifiziert war, verfügte es bereits über die entsprechenden Verfahren zur Lebensmittelsicherheit, doch mit Einführung der neuen Norm wurden die Prozesse und Präventivprogramme weiter gestärkt.

In der Schweiz agiert der Konzern als Metsä Board Schweiz AG mit einer Niederlassung in Ennetbaden.

 

 

 

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen