Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 09.02.2017

Mauser Group für 2,3 Milliarden US-Dollar an kalifornisches Private Equity verkauft

Der schon mehrfach angekündigte Börsengang (zuletzt am 30. Januar) des weltweit tätigen Herstellers von Industrieverpackungen und Anbieter von Rekonditionierungsservices Mauser Group N.V. findet vorerst nicht statt. Das Unternehmen ist von seinem jetzigen Besitzer Clayton, Dubilier & Rice an Stone Canyon Industries LLC (SCI) für 2,3 Milliarden US-Dollar verkauft worden. SCI ist über seine Tochtergesellschaft BWAY Corp. der grösste nordamerikanische Hersteller von festen Metall- und Kunststoffbehältern. BWAY wurde erst 2016 für 2,4 Milliarden US-Dollar von Stone gekauft.  

Mauser mit Firmensitz in D-Brühl betreibt mit 4.500 Mitarbeitenden über 100 Produktionsstätten an 88 strategischen Standorten in 18 Ländern in Europa, Nordamerika, Südamerika und Asien, die mehr als 12.500 Kunden betreuen. Der Konzernumsatz betrug zuletzt mehr als 1,4 Milliarden Euro. Das Unternehmen wurde 1896 in Oosterhout in den Niederlanden gegründet. Das Produktportfolio für Kunden aus den Sektoren Chemie, Agrochemie, Petrochemie und Pharmazeutika sowie aus der Lebensmittel- und Getränkeindustrie umfasst Kunststoffverpackungen, Fiberfässer, Stahlfässer, Grosspackmittel (IBC) sowie Rekonditionierungsservices, die von National Container Group (NCG), einer Tochtergesellschaft von Mauser erbracht werden. 

Clayton, Dubilier & Rice unterhält Büros in London und New York und ist ein privates Investitionsunternehmen. CD&R verwaltet seit 1978 Investitionen von ca. 23 Milliarden US-Dollar in 72 Unternehmen, die sich über ein breites Spektrum an Branchen erstrecken und insgesamt einen Transaktionswert von über 100 Mrd. US-Dollar darstellen. Neben Mauser zählen sechs Unternehmen aus den vier Kernindustriesegmenten Verbraucher/Einzelhandel, Gesundheitswesen, Industrie und Dienstleistungen zum derzeitigen Europaportfolio des Unternehmens. 

Stone Canyon Industries LLC ist eine globale industrielle Holdinggesellschaft mit Sitz in USA-Santa Monica (Kalifornien) mit Tochtergesellschaften in den Bereichen Consumer & Retail, Food & Ingredients, Industrie, Technologie & Business Services und Transport. Gegründet im Jahr 2014, konzentriert sich das Unternehmen auf den Erwerb marktführender Unternehmen auf der ganzen Welt. 

www.cdr-inc.com

www.stonecanyonllc.com

Kommentar erstellen

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen