Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 29.11.2018

Marbach bietet ab sofort auch Verpackungs-Dienstleistungen an

Die Marbach Gruppe mit Hauptsitz in D-Heilbronn bietet umfassende Serviceleistungen an. Neben Schulungen rund um das Thema Stanzen von Verpackungen hat Marbach ab sofort auch Verpackungs-Dienstleistungen in seinem Portfolio. Jan Brunner, Leiter Business Development bei Marbach: „Eine Verpackung muss nicht nur von der Optik her überzeugen, sondern auch reibungslos funktionieren. Nur dann hat sie Erfolg. Deshalb wollen wir unseren Kunden nicht nur top Werkzeuglösungen anbieten, sondern weiteren Service rund um die Verpackung. Mit unserem neuen 360° Service-Angebot der Verpackungs-Dienstleistungen unterstützen wir unsere Kunden von Anfang an.“

Neben der freien Verpackungsentwicklung, bei der Kunden von Marbach eine ganz neue Verpackung – passend zum Packgut – designt bekommen, kann auch das Optimieren einer Verpackung bei Marbach bestellt werden. Aber auch das Erstellen von CAD-Daten nach Muster sowie die Herstellung von Mustern und Kleinserien bietet Marbach an.

Die neue Dienstleistungs-Broschüre von Marbach mit allen Details kann angefordert werden unter: marketing@marbach.com.

Die Marbach Gruppe ist in der Schweiz mit der Marbach AG in Sempach Station LU vertreten.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen