Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 03.08.2018

Lindsay Goldberg übernimmt Global Rigid von Coveris

Der Private-Equity-Investor Lindsay Goldberg mit Sitz in New York, in Zentraleuropa repräsentiert durch die Lindsay Goldberg Vogel GmbH, übernimmt von Coveris Holdings S.A. den Geschäftsbereich Global Rigid, ein weltweit tätiger Lieferant formfester Verpackungen für die Konsumgüterbranche und die Gastronomie. Im Geschäftsjahr 2017 hat Global Rigid ein Umsatzvolumen in Höhe von etwa € 560 Mio. erwirtschaftet. Das Unternehmen wird nach der Übernahme in Paccor umbenannt. 

Paccor ist das dritte Plattform-Unternehmen im Verpackungsbereich, in das Lindsay Goldberg investiert und durch zahlreiche Anschlussakquisitionen sowie organisches Wachstum ausbaut: 2012 hatte Lindsay Goldberg die Weener-Gruppe übernommen und den Umsatz während der mehrjährigen Haltedauer von 140 Mio. EUR auf 270 Mio. EUR gesteigert. 

2016 erwarb Lindsay Goldberg die Schur Flexibles Gruppe, ein auf flexible Verpackungen spezialisiertes Unternehmen mit einem Umsatz von rund 350 Mio. Euro und rund 1.200 Mitarbeitern. Schur Flexibles bietet massgeschneiderte Hochbarriere-Verpackungslösungen für die Lebensmittel-, Tabak- und Pharmaindustrie. Nach vier Akquisitionen seit 2016 erwirtschaftet Schur Flexibles aktuell rund 500 Mio. Umsatz (pro-forma) mit mehr als 1.750 Mitarbeitern an 22 Produktionsstätten in West- und Osteuropa. 

Lindsay Goldberg LLC verwaltet Eigenmittel von mehr als 13 Mrd. US-Dollar und wird in Europa von Lindsay Goldberg Vogel GmbH, Düsseldorf, repräsentiert.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen