Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 17.03.2017

K+D eröffnet heute den Büro- und Produktionsneubau ‘Schuppis 10’ in St. Gallen

Heute wird der Büro- und Produktionsneubau 'Schuppis 10' der K+D AG in St. Gallen eröffnet. Der Spatenstich liegt erst 24 Monate zurück. In dieser Zeit wurden vier Tiefgaragengeschosse erstellt und darüber eine industrielle Produktionshalle errichtet. Im Sinne des intelligenten, urbanen Verdichtens wurden auf diese Halle vier Bürogeschosse und ein Attikageschoss aufgebaut. Das Familienunternehmen ist stolz darauf, dass es am östlichen Rand St. Gallens im Quartier Schuppis nach dem 2004 erstellten Bau ‘Schuppis 8’ einen weiteren Beitrag zur Stadtentwicklung leisten konnte. Das von 2015 bis 2017 von der K+D Gruppe gesamthaft ausgelöste Investitionsvolumen in Immobilien und industrielle Anlagen beträgt über 30 Mio. Franken.

 

Trotz grossen Herausforderungen konnte das Bauprogramm von der Bauleitung und den Unternehmern eingehalten werden, sodass anfangs 2017 bereits die fertig ausgebauten Büromietflächen von künftigen Mietern bezogen werden konnten. Dank Toplage und sehr hohem Ausbaustandard mit Kühldecken, kontrollierter Belüftung und Doppelboden ist der nach Minergie-Standard zertifizierte Büro- und Produktionsneubau 'Schuppis 10' der K+D Immo AG bereits zu achtzig Prozent vermietet. Im Februar wurde die Produktionshalle von der Schwesterfirma K+D AG in Betrieb genommen.

Kommentar erstellen

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen