Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 10.05.2017

Koenig & Bauer: Starkes Neugeschäft im 1. Quartal – Gruppe präsentierte an der Metpack Produktinnovationen im Blechdruck

Die Druckmaschinengruppe Koenig & Bauer hat im ersten Quartal 2017 den Auftragseingang um 20,7 Prozent auf 321,5 Mio. Euro gesteigert. Der Auftragsbestand wuchs um 6.4 Prozent auf 619.9 Millionen Euro. Der Umsatz blieb mit 259,1 Mio. Euro konstant. Mit 5 Mio. Euro lag das Ebit über dem Vorjahreswert von 2,1 Mio. Euro. Die Gruppe, die in diesem Jahr ihr 200-jähriges Jubiläum begehen kann, ist in der Schweiz mit der Tochterfirma Printassistt AG in Höri vertreten.

Laut CFO Dr. Mathias Dähn ist die positive Entwicklung auf die Fokussierung auf die Wachstumsmärkte Verpackungs-, Industrie- und Digitaldruck und auf die Anfang 2016 gestartete Serviceoffensive zurückzuführen. So sei der Serviceanteil des Konzernumsatzes von 24 % im Vorjahr auf 26 % im ersten Quartal 2017 gestiegen. Auch das Geschäft mit Drucktechnik und Verarbeitungstechnik für Verpackungen habe sich positiv entwickelt. Im Verpackungsgeschäft erwartet die Gruppe auch weiterhin eine Steigerung, unter anderem durch Produktinnovationen für die Bedruckung von Blechverpackungen. Hier hat KBA laut CEO Claus Bolza-Schünemann mit einer Drucklösung für den bisher nicht bedienten Markt zweiteiliger Getränkedosen und der weltweit ersten Digitaldruckanlage für den migrationsfreien Blechdruck Anfang Mai an der Fachmesse Metpack zwei weitere Produktinnovationen für das Verpackungsdruckgeschäft vorgestellt.“

Aussichten 2017

KBA erwartet im weiteren Jahresverlauf beim Konzernumsatz eine zunehmende Dynamik mit positiven Ergebniseffekten.

KBA in der Schweiz: info@printassist.ch

 

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen