Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 11.08.2017

Kardex Gruppe mit mehr Umsatz und Gewinn im ersten Halbjahr 2017

Die Kardex Gruppe mit Sitz in Zürich vermeldet einen erfreulichen Geschäftsgang im ersten Halbjahr 2017. Beide Divisionen profitieren laut eigenen Angaben von den guten Marktverhältnissen und ihrer starken Stellung im Intralogistikmarkt. Der Auftragseingang der Gruppe lag mit 209,1 Mio. € um 2,1 Prozent über der Vorjahresperiode. Während bei Kardex Mlog erwartungsgemäss weniger Neuaufträge verbucht wurden, da im Vorjahr ein Grossprojekt akquiriert werden konnte, legte Kardex Remstar zweistellig zu. Der erwirtschaftete Umsatz der Kardex Gruppe liegt mit 178,6 Mio. € um 4,8 Prozent über dem ersten Halbjahr 2016. Es resultierte ein Betriebsergebnis (Ebit) von 20,0 Mio. €. Das sind 11,1 Prozent mehr als in der Vorjahresperiode. Bei einem vergleichbaren Finanzergebnis und einer nahezu normalisierten Steuerquote erhöhte sich der Reingewinn um 7,7 Prozent auf 14,0 Mio. € (13,0 Mio. €).

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen