Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 08.10.2018

Jungforscher der HSR gewinnen mit einem autonom agierenden Roboter den regionalen Siemens Excellence Award

Mit ihrem Projekt «Happy Social Robot» gewinnen Tomo Bogdanovic, Roberto Fortunato, Florin Tobler, Patrick Ulbl, Joel Meloni und Dario Niggli den mit 4000 Franken dotierten regionalen Siemens Excellence Award. Im Rahmen ihres Studiums in Elektrotechnik und Maschinentechnik/Innovation an der Hochschule für Technik Rapperswil (HSR) entwarfen die sechs Jungforscher einen autonom agierenden Roboter. Ihr «Happy Social Robot» wurde für die Teilnahme am Swisseurobot, einem Wettbewerb für autonome Roboter, konzipiert. Die Teilnehmer mussten einen Roboter bauen, der verschiedene Aufgaben innerhalb von 90 Sekunden löst.

Dank der engen interdisziplinären Zusammenarbeit der sechs Diplomanden gewann der «Happy Social Robot» die Schweizer Meisterschaften. Aufgrund der erfolgreichen Umsetzung des Roboters gewinnen die Absolventen ausserdem den regionalen Siemens Excellence Award. Die Preisträger sind damit für den mit 10.000 Franken dotierten nationalen Siemens Excellence Award 2019 nominiert.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen