Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 05.09.2018

Insolvenzverfahren über die deutsche Zanders GmbH eröffnet – Geschäftsbetrieb wird fortgeführt

Am 1. September 2018 hat das Amtsgericht Köln das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Zanders GmbH mit Sitz in D-Bergisch-Gladbach eröffnet. Rechtsanwalt Dr. Marc d’Avoine wurde zum Insolvenzverwalter bestellt. Die Geschäftsführer Ferlan, Köhler-Ma und Dr. Geiser haben zeitgleich ihre bisherige operative Tätigkeit eingestellt. Unter Führung des Insolvenzteams sowie mit Unterstützung externer Berater wird der Betrieb des Papierproduzenten mit gut 500 Beschäftigten fortgeführt. Ob und welche Sanierungsmassnahmen ergriffen werden müssen, wird auf Basis der noch andauernden Analysen zeitnah entschieden werden. Der eingeschlagene Restrukturierungsweg wird fortgesetzt. 

Zanders steht weltweit für Qualität und hochwertige Produkte. Dieser nach wie vor gute Ruf bildet die Basis für die Suche nach potentiellen Investoren, schreibt der Insolvenzverwalter. Interesse ist im Markt vorhanden, erste Gespräche laufen bereits. Mit einem Abschluss ist frühestens im Oktober zu rechnen. 

Insolvenzverfahren beim Amtsgericht Köln, Az.: 75 IN 232/18

www.atn-ra.de

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen