Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 07.09.2018

Flexible Packaging Europe wählt Vorsitzenden Blatrix für zweite Amtszeit wieder

Grosses Interesse an flexiblen Verpackungen – sowohl hinsichtlich ihrer Leistungsfähigkeit als auch ihrer Rolle in der Kreislaufwirtschaft – brachte der kürzlich in Neapel abgehaltenen Sommertagung von Flexible Packaging Europe (FPE) eine Rekordzahl von Teilnehmern ein. Auf der Tagung wurde Gérard Blatrix von Amcor Flexibles für eine zweite Amtszeit als Vorsitzender von FPE wiedergewählt. Michele Guala (Gualapack) und Stefan Gutheil (Wipak) wurden zu stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Auf der Tagung konnte FPE offiziell sechs neue Mitgliedsunternehmen willkommen heissen, zusätzlich zu den bestehenden über 80 Mitgliedern des Gewerbeverbands, die rund 85 % des Umsatzes auf dem europäischen Markt für flexible Verpackungen ausmachen. 

FPE ist als massgebliche Stimme der Branche gut etabliert und hat mehrere Studien zur Rolle der flexiblen Verpackungen in der Kreislaufwirtschaft zusammen mit ihrer Leistungsfähigkeit durchgeführt. Neben der Einleitung anderer Aktivitäten war es an Gründung des Ceflex-Konsortiums zur Verbesserung der Recycling-Infrastruktur und der Sammlung von flexiblen Verpackungen in ganz Europa beteiligt.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen