Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 22.06.2018

Finat kürte die Sieger im Etikettenwettbewerb 2018 – kein Gruppensieg aus der Schweiz

Die höchste Auszeichnung als „Best in Show“ des Finat-Etikettenwettbewerbs 2018 ging an das Sidewinder Spirits Etikett der Multi-Color Corporation North America Wines & Spirits für seine ästhetische Wirkung. Das Etikett erzielte darüber hinaus den Gruppensieg für Marketing/Endanwendungen auf der 38. Jahresveranstaltung, auf der hervorragende Etikettenproduktion ausgezeichnet wurden. Organisiert wird der Wettbewerb vom europäischen Etikettenverband Finat mit Sitz in NL-Den Haag. 

Die Preisverleihung zum Wettbewerb, der 261 Beiträge von 47 Unternehmen aus 28 Ländern erhielt, wurde im Rahmen des European Label Forums in Dublin abgehalten. Zusätzlich zu den 29 Gewinnern erhielten 86 weitere ein besonderes Lob der Jury. Die Türkei führte erneut mit 44 Beiträgen, gefolgt von Grossbritannien mit 26 und VAE mit 24 Beiträgen. Die Anzahl der Beiträge pro Kategorie war gleichmässiger verteilt als sonst: Wein führte mit 44 Beiträgen, dicht gefolgt von Etikettensätzen mit 25, sowie Kosmetika und alkoholischen Getränken mit jeweils 22 Beiträgen. 

Die Preise sind in fünf Gruppen für Marketing und Endanwendungen, Druckverfahren, klebfreie Anwendungen, Innovation und elektronischer Druck sowie Digitaldruck unterteilt. Bei den Druckverfahren war das deutsche Unternehmen Inform Etiketten GmbH & Co. KG für seine Spirituosenausstattung Edelbrände siegreich. Gruppensieger bei klebfreien Anwendungen wurde das spanische IPE, Industria Gráfica, für Maxim’s Noel 2017 Champagner. Der Preis für die beste Innovation ging an die Schreiner Group GmbH & Co. KG, Deutschland, für ihren Color Laser Film mit Fingerabdruck. Schliesslich gewann das österreichische Unternehmen Etiketten Carini für Lemberger Gin in der Kategorie Digitaldruck.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen