Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 04.12.2018

Erneuerung der strategischen Allianz zwischen Paul & Co und Nippon Paper Core

Der japanischer Hülsenhersteller Nippon Paper Core und der deutsche Spezialist für Hartpapierhülsen Paul & Co mit Sitz in Wildflecken haben ihre bereits seit nunmehr 20 Jahren bestehende strategische Allianz der beiden Unternehmen verlängert. Das Ziel war und ist es, den Kunden der Folienindustrie Produkte und Dienstleistungen auf gleich hohem Niveau anzubieten. Weltweit. Das Konsolidieren und Standardisieren des Marketings, der gemeinsamen Produktentwicklung und der Qualitätssicherung garantiert eine nahtlose Versorgung und sorgt dafür, dass Kunden marktübergreifend in Europa und Asien gleichermassen von neuen Produkten und Techniken profitieren. Bereits 1998 hat Paul & Co die strategische Partnerschaft mit dem japanischen Hülsenhersteller Nippon Paper Core, N. Shikan begonnen. Die Produkte beider Unternehmen werden heute unter einheitlichen Markennamen und Spezifikationen weltweit vertrieben.

www.n-shikan.co.jp

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen