Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 10.08.2018

Erfolgreiche Fortsetzung der K+D Pharma Cartons Academy

Am 21. Juni 2018 startete die Pharma Cartons Academy in den Räumlichkeiten der K+D AG in St. Gallen ins vierte Durchführungsjahr. Die Themen der Fachreferate der externen und internen Referenten waren wiederum vielfältig. Das Ziel der diesjährigen Academy war es laut K+D, die Kunden auf den Herstellungskreislauf von bedruckten Faltschachteln zu sensibilisieren. Alle Referate am Vormittag ordneten sich dem Meta-Thema „vom Baumstamm bis zur Faltschachtel“ unter. Roberto Gamba (Mayr-Melnhof Karton) erklärte den Prozess der Kartonherstellung in seinen verschiedenen Facetten. Das Thema Supply Chain Management, das für den gesamten Prozess von höchster Relevanz ist, wurde von Markus Naegeli (K+D AG) erläutert. Dabei ging er auch auf die Besonderheiten der Produktion nach Kaizen ein. 

Vor der ausführlichen Führung durch die modernen Produktionsräumlichkeiten von K+D erklärte Roger Bischofberger die Funktionsweise der digitalen Kontrollsoftware „Mediacheck“ und des Druckverfahrens „Digitaler Offset“. Anschliessend an die Erkundung der Produktionsprozesse bei K+D referierte Daniel Steiner (Steiner Werbung) über Zukunftstrends im Sekundär-Packmittel-Bereich. Dabei ging er auch spezifisch auf die Trends in der pharmazeutischen Industrie ein. Mithilfe von Smartphones und „Printed Electronics“ werden neue Anwendungsbereiche erschlossen, welche die Zukunft mitprägen werden. 

Wer die erste Academy bei K+D verpasst hat, hat noch die Gelegenheit, der zweiten beizuwohnen. Diese findet am 27. September 2018 in den Räumlichkeiten von Bobst SA in Mex statt. 

Weitere Informationen bei Markus Naegeli, Vorsitzender der Geschäftsleitung der K+D AG. Email: markus.naegeli@kud.ch, Telefon + 41 71 282 87 87

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen