Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 08.02.2017

Dätwyler: Verpackungsaktivitäten Sealing Solutions mit Umsatz- und Gewinnsteigerungen in 2016

Die Dätwyler Gruppe mit Sitz in Altdorf UR hat 2016 im Vergleich zum Vorjahr den Umsatz um 4,3 Prozent auf 1215,8 Mio. Franken (Vorjahr 1165,2 Mio. Franken) gesteigert. Dies wurde mit den endgültigen Jahreszahlen für 2016 bestätigt. Der Konzern ist über seinen Konzernbereich Sealing Solutions auch im Verpackungsmarkt tätig. Bereinigt um die positiven Währungs- und Akquisitionseffekte resultierte im Berichtsjahr ein organisches Wachstum von 1,4 Prozent. Das bereinigte Betriebsergebnis (Ebit) stieg auf 157,6 Mio. Franken. Beim Nettoergebnis vermochte Dätwyler mit dem bereinigten Wert von 116,9 Mio. Franken das Vorjahr (82,2 Mio. Franken) deutlich zu übertreffen.

Der Konzernbereich Sealing Solutions hat sich 2016 erfreulich entwickelt. Das Segment konnte den Nettoumsatz im Vergleich zum Vorjahr um 6,7 Prozent auf 753,3 Mio. Franken steigern (Vorjahr 705,9 Mio. Franken). Bereinigt um Währungs- und Akquisitionseffekte entspricht dies einem organischen Wachstum von 2,9 Prozent. Geografisch verzeichnete Dätwyler vor allem in Asien ein starkes Wachstum, gefolgt von Nafta und Europa. Das Betriebsergebnis (Ebit) stieg auf 136,7 Mio. Franken (Vorjahr 125,8 Mio. Franken). Vor Corporate Einmalkosten ergab sich ein bereinigter Ebit von 138,7 Mio. Franken. Neben strategischen und operativen Optimierungsmassnahmen der vergangenen Jahre hat dazu auch die hohe Kapazitätsauslastung beigetragen. 

„Dätwyler ist mit beiden Konzernbereichen in attraktiven Marktsegmenten strategisch gut positioniert. Ich bin überzeugt, dass es uns mit den getätigten und anstehenden Investitionen und Akquisitionen gelingen wird, das Wachstum zu beschleunigen. Weitere Akquisitionen sind in Planung“, sagte CEO Dirk Lambrecht.

Kommentar erstellen

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen