Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 13.02.2018

Clariant lanciert neue Marke Eqius für feuchtigkeitsregulierende Verpackungslösungen

Der Spezialchemiehersteller Clariant führt mit seiner Geschäftseinheit Healthcare Packaging einen neuen Markennamen ein, der alle Produkte und Technologien zur Stabilisierung der relativen Luftfeuchtigkeit (ERH) umfasst. Die Ankündigung erfolgte auf der Pharmapack Europe 2018.

Die neue Marke - EQius - wird als Dachmarke für die Produkte verwendet, die derzeit als EQ-Pak®-Packungen, EQ-Can-Kanister, EQ-Stopper™-Verschlüsse und EQ-Bag-Beutel vermarktet werden, zusammen mit dem darin enthaltenen Rohmaterial. Die verschiedenen Formen ermöglichen es, die Feuchtigkeitsregulierung während des gesamten Entwicklungsprozesses von Arzneimitteln, angefangen bei den Bulk-Ingredienzien bis hin zu den fertigen Arzneimitteln, individuell anzupassen.

Die EQius-Produkte werden aus speziell entwickelten Sorbentien hergestellt, die gleichzeitig als Feuchthaltemittel (Desorber) und Trockenmittel (Adsorber) wirken können, wobei eine bestimmte relative Luftfeuchtigkeit in der Produktverpackung erhalten bleibt. Diese Produktlinie von Standard-Gleichgewichtsstabilisatoren kann ERH-Werte von 10 Prozent, 20 Prozent oder 30 Prozent beibehalten, um fertige Arzneimittel in Flaschen oder Tuben zu schützen oder um Schüttgüter (Pulver, Kapseln) in Kartons oder Beuteln vor, während oder nach Tabletten- oder Abfüllvorgängen zu schützen.

 

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen