Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 17.02.2017

Bourquin-Gruppe: Standortverlagerung der Gruppengesellschaft Weber Verpackungen hat begonnen - Kartonproduktion aus Menziken wird in Wellpappenstandort Oensingen integriert

Im vergangenen Jahr kündigte die Karton- und Wellkarton-Gruppe Bourquin SA an, dass sie den Standort ihrer Tochtergesellschaft Weber Verpackungen in Menziken AG auflösen und in ihren Hauptsitz Oensingen integrieren wird (PA-Meldung vom 24.3.2016). Dieser Umzug hat gemäss einer Mitteilung jetzt begonnen und soll bis Ende Juli Juni 2017 abgeschlossen sei. Einen im Zuge des Umzugs erforderlichen kurzen Produktionsunterbruch will die Firma den Angaben nach durch Kooperation mit Produktionspartnern überbrücken. Der Service laufe in der Umzugsphase in gewohnter Weise weiter, auch die Ansprechpersonen blieben beim und nach erfolgten Umzug unverändert.

Als Grund für die Zusammenführung waren bei der Ankündigung im vergangenen Jahr die stark veränderten Bedingungen im Markt angegeben worden. Durch die Integration sollen Produktions- und Logistikprozesse optimiert werden.

Die Verlegung betrifft alle Geschäftsbereiche der Weber Verpackungen inklusive Produktion, Verkauf und Administration. Der Standort, in den die Firma eingemietet war, wird aufgelöst. Weber Verpackungen beschäftige vor einem Jahr am Standort Menziken rund 35 Personen, die gesamte Gruppe hat rund 350 Mitarbeitende. Weber Verpackungen produziert Verpackungen aus Vollkarton, Oensingen ist neben Couvet einer der beiden Produktionsstandorte für Wellkarton-Verpackungen der Gruppe, die zudem noch die Handelsunternehmen Brieger Verpackungen in Schlieren und Papival Emballages Hygiene in Sion gehören. 

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen