Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 08.11.2017

Ball gewinnt Innovationspreis der British Aerosol Manufacturing Association für taktile Dose

Die Ball Corporation mit Hauptsitz in USA-Broomfield (Colorado) hat kürzlich einen Aerosol Packaging Award der British Aerosol Manufacturing Association (Bama) für ihre Tactile-Dose erhalten, die das Unternehmen entworfen und produziert hat. Das Design und das markante taktile Druck-Finish von Ball wurden von einer Schlange zum Leben erweckt, die auf einer Aluminium-Aerosoldose prominent platziert ist. Taktil ist eine Tinte, die Textur auf der Dose für die Interaktion des Konsumenten mit der Verpackung ermöglicht. Ball ist in der Lage, die Tinte 360 Grad auf der gesamten Dose aufzutragen. Ball sieht taktile Tinte als eine subtile Kunst.

 

Die British Aerosol Manufacturers Association (Bama) ist ein Handelsverband, der die britische Aerosolindustrie vertritt. Die Mitglieder von Bama decken alle Aspekte des Aerosolsektors ab, von Komponenten- und Inhaltsstofflieferanten bis hin zu Füllern, Dosenherstellern und Vermarktern. Die Gewinner der jährlichen Preisverleihung wurden beim 2017 Forum and Awards Dinner in der renommierten Oulton Hall in Leeds bekannt gegeben.

 

Ball Packaging Europe ist mit dem Hauptsitz Ball Europe GmbH in Zürich in der Schweiz vertreten.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen