Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 09.11.2017

Alpha Packaging übernimmt holländisches Werk von Graham

Alpha Packaging Inc., PET- und HDPE-Flaschenhersteller mit Sitz in St. Louis (USA), hat die Übernahme eines Werks in NL-Etten-Leur von Graham Packaging Company bekanntgegeben. Die Transaktion – über deren Details die Vertragspartner Stillschweigen vereinbart haben – wurde am 2. November 2017 abgeschlossen.

Alpha ist ein Hersteller blasgeformter Flaschen und Behälter für Konsumgütermärkte, einschliesslich Nahrungsmittel, Pharmazeutika und Körperpflegemittel sowie Nischenprodukte der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Das in St. Louis (Missouri, USA) ansässige Unternehmen betreibt nunmehr zehn Fertigungsstätten, acht davon in Nordamerika. Das übernommene Werk in Etten-Leur ist das zweite von Alpha in Europa und liegt nur wenige Kilometer vom bestehenden Standort in NL-Roosendaal entfernt, an dem sich der Hersteller im Jahr 2010 neu angesiedelt hatte. Alpha ist im Besitz von Irving Place Capital, einer mittelständischen Beteiligungsgesellschaft.

„Die Akquisition erhöht unsere Produktionskapazitäten auf dem Kontinent auf mehr als das Doppelte und macht Alpha zu einem der grössten Betreiber einstufiger Blasformanlagen in ganz Europa“, sagt Jeffrey Kellar, Präsident und CEO von Alpha. „Neben dieser signifikanten Kapazitätssteigerung unterstützt das Werk Etten-Leur auch unser künftiges Wachstum in Europa.“

 

 

 

 

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen